Unsere Praxis

Ankommen und wohlfühlen.

Zum Standort der Praxis

Der neue Praxisstandort, Kattjahren 6, liegt am Rande des Volksdorfer Zentrums, gegenüber dem Wochenmarkt. Die Nummer 6 ist der mittlere Eingang des Frankschen Kontorhauses, welches wegen seiner Holzfassade auch gern als das „Holzhaus“ bezeichnet wird.

Die Anreise ist einfach, denn der Bahnhof Volksdorf ( U1 ) mit den Buslinien M24 und 174 liegt nur 150m von der Praxis entfernt. Auf dem Marktplatz oder direkt vor dem Gebäude finden sie in der Regel ausreichend Parkmöglichkeiten. Rollstuhlfahrer gelangen dabei über eine Rampe ins Haus (siehe „Infos für Rollstuhlfahrer“).

Unsere Praxis ist komplett behinderten- und rollstuhlgerecht gestaltet und strahlt durch seine besondere Architektur und die großzügigen Räumlichkeiten eine angenehme Atmosphäre aus.

Unsere Behandlungsphilosophie

Ihr Partner auf dem Weg zur Gesundheit

Annehmen

Zu Beginn der Behandlung wird Ihr Therapeut einen ausführlichen Befund erstellen, um Ihr Problem so vollständig wie möglich zu erfassen. Der Umfang richtet sich nach der Komplexität Ihrer Beschwerden. Dieser Befund ist Voraussetzung dafür, Ihr Problem in seiner Ganzheit annehmen zu können.

Begleiten

In Abstimmung mit Ihrem Befund, Ihrer Prognose und Ihren Erwartungen wird Ihr Therapeut mit Ihnen zusammen ein Therapieziel formulieren. Dieses ist notwendige Voraussetzung für die erfolgreiche Gestaltung der Therapie. Um dieses Ziel zu erreichen, wird Ihr Therapeut Sie dann mit den entsprechenden Maßnahmen begleiten. Er kann dabei, neben seiner eigenen Qualifikation, auf die Kompetenz des gesamten Teams zurückgreifen.

Gehen lassen

Sobald sie mit unserer Begleitung ihre Ziele erreicht haben, lassen wir sie wieder mit einem guten Gefühl gehen. Sollten sich im Verlauf der Behandlung neue Ziele oder die Notwendigkeit einer kontinuierlichen Begleitung ergeben, werden wir das weitere Vorgehen selbstverständlich mit Ihnen abstimmen.

Wollen Sie nun mehr über unsere Therapeuten erfahren?

© Copyright 2015 - Physiotherapie Volksdorf